Betriebsratswahlen: Individuelle Begleitung Ihrer Wahl!

Bald ist es wieder soweit: Im kommenden Jahr werden die Betriebsräte neu gewählt. Das, was Betriebsräte da zu beachten haben, bezieht sich auf zwei große Themenkomplexe.

Zum einen muss man im Vorfeld der Wahl eine gute Öffentlichkeitsarbeit machen, um auch Rückhalt in der Belegschaft zu haben. Denn das macht den Betriebsrat stark für eine neue Amtszeit. Die Frage ist also, wie man die Belegschaft erreicht.  Hier wollen wir Sie wieder ganz unmittelbar unterstützen. Die praktische Arbeit geht bis zu Formulierungshilfen bei der Erstellung der für Sie passenden Kommunikationsmittel.

Der zweite Komplex ist die richtige Durchführung der Wahl, denn die Betriebsratswahl erfolgt in einem formal aufwändigen, komplizierten und  daher auch fehleranfälligen Verfahren unter Regie eines Wahlvorstandes. Experten gehen davon aus, dass viele Betriebsratswahlen wegen Fehlern anfechtbar sind. Hier alles richtig zu machen – dabei wollen wir Sie unterstützen und begleiten.

Zu beiden Themenkomplexen bieten wir Seminare an:

Strategien zur Betriebsratswahl 

  • Analyse und Auswertung der letzten Wahl
  • Ausblick auf die nächste Wahl
  • Gesetzliche Grundlagen für die Gestaltung der Betriebsratswahl
  • Strategieplanung für eine erfolgreiche Betriebsratswahl
  • Gezielte Vorbereitung der Betriebsratswahlen
  • Wirksame Öffentlichkeitsarbeit im Vorfeld der Wahl
  • Betriebsversammlungen für die Wahl strategisch nutzen
  • Tipps für die redaktionelle Erstellung von geeigneten Medien

Betriebsratswahl (Wahlvorstandsschulung)

  • Allgemeines zur Wahl: Zeitpunkt und Ablauf, Bestimmungen über den Wahlschutz, Kosten der Wahl
  • Bestellung des Wahlvorstands: Aufgaben, Pflichten, Rechtsstellung
  • Erstellen der Wählerlisten: Wahlberechtigung und Wählbarkeit, Aufstellung der Wählerlisten und Einspruch gegen die Wählerlisten
  • Wahlverfahren; Auskunftspflichten des Arbeitgebers, Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
  • Wahlausschreiben: Inhalt und Aushang
  • Wahlvorschläge/Wählerliste: Aufstellung, Einreichung, Widerspruch und Prüfung
  • Wahlhandlung: Vorbereitung des Wahltags und Stimmabgabe im Wahllokal, Ermittlung des Wahlergebnisses
  • Wahlergebnis und konstituierende BR-Sitzung
  • Anfechtung der Betriebsratswahl

Unsere aktuellen Seminarangebote zu diesem Schwerpunkt

Aktuelle Seminarangebote

Das könnte Sie auch interessieren

› Kommunikation
› Wirtschaft
› Psychische Belastung
› Arbeitsrecht
› Mobbing
› Betriebsverfassungsgesetz
› Arbeitsschutz

Kontakt

Menke-Schulung · Beratung · Mediation

Leipziger Straße 100
06108 Halle/Saale

T 0345 470 40 50
F 0345 470 40 510

info@menke-schulung.de